Individuelle Gesundheitsleistungen / Private Leistungen

Liebe Patientinnen und Patienten,

als Versicherte in einer gesetzlichen Krankenversicherung erhalten Sie alle notwendigen ärztlichen Leistungen im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten. Diese Leistungen müssen zweckmäßig und wirtschaftlich sein und dürfen das Maß des Notwendigen nicht überschreiten. So steht es im Gesetz. Darüber hinaus gibt es wünschenswerte und sinnvolle medizinische Leistungen, die aber nicht zum Leistungsumfang gesetzlicher Krankenkassen gehören.

Diese individuellen Gesundheitsleistungen (IGeL) dienen der erweiterten Vorsorge und zur Abklärung von persönlichen Gesundheitsrisiken. Wir, Ihre Ärztinnen und Ärzte, dürfen diese Wunschleistungen nicht über die Chipkarte abrechnen.

 

Wir bieten Ihnen folgende zusätzliche Untersuchungen und Behandlungen an:

Arteriosklerose - Check
Die „Gefäßverkalkung“ ist die häufigste Ursache für Sekundärkomplikationen wie einen Herzinfarkt und einen Schlaganfall. Im Rahmen des Arteriosklerose-Checks erfolgt die Durchführung einer Langzeit-EKG- und Langzeit-Blutdruck-Messung, eine Sonographie der Halsgefäße und der Bauchaorta sowie eine Labordiagnostik.
Bescheinigungen und Atteste
Im Rahmen der Sprechstunde besteht die Möglichkeit Bescheinigungen und Attest zu beantragen. Hier sind Beispielhaft von uns einige Leistungen, die wir anbieten könnenKurze Bescheinigungen mit Diagnose
– Inkontinenzbescheinigungen
– Bescheinigungen
für die Beantragung einer Haushaltshilfe bei der Krankenkasse
o für die Aufnahme in das Alten- / Pflegeheim
o Schul- und Sportattest
– Formulargutachten
o Reiserücktrittversicherung
o Unfallfolgen
Darmkrebsfrüherkennung
Darmkrebs ist die zweithäufigste Todesursache unter den Krebserkrankungen in Deutschland.

– Haemoccult-Test
Herkömmlicher Stuhltest – außerhalb der Krebsvorsorge als IGeL

– Immunologischer Stuhltest
Der immunologische Test auf Blut im Stuhl bietet gegenüber der bisherigen Methode (Haemoccult-Test) eine wesentlich verbesserte Früherkennung von Blutungsquellen im Darm. Der Test reagiert nur auf menschliches Blut, deshalb braucht, anders als bisher, keine Diätvorschrift eingehalten werden.

Echokardiographie (Herzultraschall)

Die Echokardiografie ist eine nichtinvasive, patientenschonende Methode, mit der eine eingehende Untersuchung des Herzens durchgeführt werden kann. Die Größe der einzelnen Herzkammern, die Pumpfunktion und die Funktion der Herzklappen können beurteilt werden. Auch Herzfehler können schnell und sicher erkannt werden. Die Echokardiografie lässt auch indirekte Hinweise auf Durchblutungsstörungen der Herzkranzgefäße zu.

Eignungsuntersuchungen

Eine Eignungsuntersuchung kann z.B. für Taucher, für den Auto- oder Sportbootführerschein bei uns erfolgen.

EKG

Auch ein EKG kann als IGeL auf Wunsch durchgeführt werden.
Für weitere Informationen sehen Sie sich gern unsere apparativen Leistungen an.

Ergänzung (Check - Up35)

In Verbindung mit der Durchführung des Check-Up bieten wir Ihnen Ruhe-EKG, Lungenfunktionstest, die Ultraschalluntersuchung von Bauchorganen und Schilddrüse sowie ein erweitertes Laboruntersuchungsprofil.

Erweiterte Laboruntersuchung
zur Früherkennung von Fettstoffwechsel- und Schilddrüsenfunktionsstörungen, Diabetes, Leber- und Nierenerkrankungen.
HIV - Test (AIDS - Test)
Hormonstatus vor und nach den Wechseljahren
Dieser Hormonstatus wurde für die Frauen konzipiert, bei denen unklare Beschwerden vorliegen, wie Hitzewallungen, Gereiztheit, Leistungsabfall, seelische Dysbalance, Libidostörungen und weitere funktionelle Störungen. Abgeklärt werden sollen die Ursachen obiger Symptome.
Kardio - Check
Beinhaltet EKG, Belastungs-EKG und Herzultraschall, sowie ergänzende Labordiagnostik.
Lungenfunktionstest
Nieren - Check
Ultraschall der Nieren, Harnblase und Unterbauch, Laborwerte und Urinuntersuchung
Osteoporose - Früherkennung
Maßnahme um eine Abnahme Ihrer Knochendichte frühzeitig zu erkennen und Maßnahmen gegen eine entstehende Osteoporose zu ergreifen.

Unabhängig von der Krebsvorsorge bietet Ihre gesetzliche Krankenkasse Ihnen die Möglichkeit, ab dem 35. Lebensjahr alle 2 Jahre eine Gesundheitsuntersuchung (Check-Up 35) in Anspruch zu nehmen.
Diese beinhaltet eine vollständige körperliche Untersuchung, Cholesterin- und Zuckerbestimmung im Blut sowie Bestimmung von Eiweiß, Zucker, Nitrit, roten und weißen Blutkörperchen im Harn mittels Streifentest.

PSA - Test
Blutuntersuchung zur Früherkennung von Prostatakrebs
Reisemedizinische Impfberatung
siehe „Besondere Praxisleistungen“ unter Reisemedizinische Beratung
Schilddrüsen - Check
Der Schilddrüsen-Check beinhaltet die Sonographie der Schilddrüse sowie die Labordiagnostik mit Bestimmung der Schilddrüsenhormone. Bei Auffälligkeiten, wie zum Beispiel Schilddrüsenknoten, können weitere Untersuchungen veranlasst werden.
Sport - Check
Der Sport-Check beinhaltet eine körperliche Untersuchung, eine Labordiagnostik, die Durchführung eines Belastungs-EKGs sowie eine Echokardiographie (eine Ultraschalluntersuchung vom Herzen).
Testosteron Bestimmung
Bei Bedarf kann nach Beratung eine Blutuntersuchung zur Bestimmung des männlichen Sexualhormons erfolgen.
Ultraschalluntersuchung

In unserer Praxis können wir folgende Ultraschalluntersuchungen auch als IGeL anbieten:

– Ultraschall der Bauchorgane
– Ultraschall der Schilddrüse, Halsweichteile
– Ultraschall der Halsgefäße (Duplexsonographie)
– Ultraschall des Herzens (Echokardiographie)
– Ultraschall der Beinvenen und der Beinarterien

Umfassende Untersuchung außerhalb des Check up 35
Auch außerhalb des Checkup 35, der alle 3 Jahre durchgeführt werden kann, ist die Durchführung einer vollständigen körperlichen Untersuchung, eines Ruhe-EKGs, eines Lungenfunktionstests, von Ultraschalluntersuchungen der Bauchorganen und der Schilddrüse sowie die Abnahme eines erweiterten Laboruntersuchungsprofils mit Erörterung des individuellen Risikoprofils und umfassender ärztlicher Beratung möglich.
Jetzt Termin vereinbaren   Jetzt anrufen   Zu den Kontaktdaten

Aktuelles

Unsere Praxis bleibt vom 08.07. bis 12.07.24 geschlossen.
In dringenden Fällen werden wir vertreten von:
1. Hausarztpraxis Innenstadt, Bischofsstr. 30, 49074 Osnabrück, Tel. 0541-5802800
2. Dr. Schöning, Langenkamp 1a, 49082 Osnabrück, Tel. 0541-572000
 

Sie suchen einen Hausarzt in Osnabrück?

In unserer Hausarztpraxis finden Sie viele hausärztliche Spezialisten unter einem Dach. So können Sie sich sicher sein, immer einen Spezialisten als Ansprechpartner für ihr Anliegen zu haben.